Das Unglück der Dummen ist, dass sie das, was nicht dumm ist, für dumm halten

  • Die Neunmalklugen
    Wenn die neoliberale Zeit den Neoliberalismus für tot erklärt, darf ich dann leicht Zweifel anmelden?
  • De dicto
    ad sinistram über die gefährliche politische Gesinnung von Hugo Müller-Vogg…
  • Studiengebühren schrecken ab
    Sensation, Sensation, Sensation…
  • Wann kommt die Bankrott-Erklärung der Vierten Gewalt?
    Ein Artikel der nur an der Oberfläche kratzt und genau den Fehler macht, den er anderen vorwirft: Es geht nur ums Geld. Die Vierte Gewalt existiert in diesem Land aus anderen Gründen nicht mehr, inhaltlicher Natur — das kritische Denken fehlt dem heutigen Journalismus völlig. Die heutigen sogenannten Journalisten sind der verlängerte PR-Arm von Politik und Wirtschaft…
  • Pfiffe für den Vorsitzenden
    Nach den Drogenexzessen auf dem Parteitag — willkommen in der Realität…
  • Dieser Bundesregierung ist nicht zu trauen
    Sie tun es wirklich. Nach Tietmeyer und Weder di Mauro kommt nun Otmar Issing, Berater von Goldman Sachs und Mitglied im Kuratorium der neoliberalen Friedrich-August von Hayek-Stiftung. Issing war und ist ein Propagandist der freien Finanzmärkte und ein fundamentalistischer Monetarist. Siehe auch diesen Nachtrag. Es brechen alle Dämme. Die Irren in der Politik verkaufen die Bürgerinnen und Bürger dieses Landes…
  • Kluft zwischen Arm und Reich gewachsen
    Sensation, Sensation, Sensation…
  • Wie Deutschland an den Gescheiterten scheitert
    Heute ist der Tag der Sensationen. Und dann noch dieser geheuchelte Artikel beim SPIEGEL — dabei impliziert schon die Überschrift, die Gescheiterten, dass die sowieso selbst schuld sind, ganz zu schweigen vom ersten Absatz. Propaganda in Stürmer-Manier, wo wir wie im Artikel bei geschichtlichen Vergleichen angelangt wären…

Zitat: Lü Buwei


RSS-Feed abonnieren