das bessere Windows: Wine 1.0 RC5

Na ja ich muß ein wenig zurückrudern. Es ist gewiß das bessere Windows, da man auch recht alte Dinge zum Laufen bewegen kann, die schon längst in Windows ihren Dienst versagen. Aber selbst diese Annäherung an die Version 1.0 zeigt immer noch die gleiche Problematik in Wine auf, die seit Jahren usus ist: die Kompatiblität schwankt massiv von Version zu Version. Insofern, um in alter Mutt-Manier zu argumentieren: it sucks less ;-) Nun denn, genug geschwafelt, Wine ist nun in der Version 1.0 RC5 vorhanden. Den Quellcode findet man dort, das Changelog wie üblich an der bekannten Stelle. Tipps, Beschwerden, Bugs etc. liefert man wie gewohnt auf den Mailinglisten ab. Übrigens ein Tipp, falls noch nicht bekannt: mittels dem Script winetricks kann man schnell und einfach eventuell benötigte Libraries und Fonts etc. für Wine installieren. Beachten sollte man allerdings auch, das sich Bugreports danach recht schwierig bis gar unmöglich gestalten!

, , ,

Eine Antwort zu “das bessere Windows: Wine 1.0 RC5”

  1. […] veröffentliche man auch heute Wine, nach exakt 15 Jahren. Der fünfte Release Candidat war wohl gut genug, um auch als Release seine Aufwartung zu machen. Kritiker würden auch sagen […]


RSS-Feed abonnieren