Das älteste Observatorium

In Peru entdeckten Archäologen das bisher älteste Observatorium, ein paar Kilometer von Lima entfernt. Der Fund befand sich innerhalb eines Tempels einer vorkeramischen Kultur (vor den Inka), zusammen mit kunstvollen Ornamenten, die ihresgleichen in dieser Region suchen. Die Art des Observatoriums läßt auf eine damalige gut funktionierende Agrikultur schließen. Leider wurde dieser außerordentliche Fund schon zuvor von Grabräubern gestört. Vorsichtige Schätzungen datieren die archäologische Stätte etwa auf 4200–800 Jahre vor dem Beginn der eigentlich bekannten Kulturen in diesem Raum zurück, die zu derlei Kunstfertigkeit fähig waren.

National Geographic

Eine Antwort zu “Das älteste Observatorium”

  1. Chris sagt:

    Das ist ja wieder was für mich, THX. :)

RSS-Feed abonnieren