da braut sich was zusammen …

26°, schwül warm, es rumpelt ab und an, na mal abwarten 😀

10 Antworten zu “da braut sich was zusammen …”

  1. Falk sagt:

    Och das hab ich heute schon hinter mir — ist cool bei Platzregen mit dem Zwerg draussen unterwegs zu sein 😉 Aber ist ja auch nur Wasser (vermischt mit ner Menge anderem Dreck — aber datt ignorieren wir mal geflissentlich)

  2. Chris sagt:

    Oh, oh, hier in HH ist es zwar noch nicht dunkel, aber vom Gefühl her hab ich ein gutes Gefühl. 😀 Hier knallt es heute auch noch. 😮

  3. Chris sagt:

    Btw, die Bilder sind stark, Flickr doch mal. 😀

  4. Grainger sagt:

    Ich komme gerade aus Worms, da war so etwas ähnliches wie Weltuntergang angesagt.

    Stellenweise bin ich mit maximal Tempo 30 gefahren, zu Einen weil das Wasser so hoch auf der Straße stand, zum Anderen weil der Regen so heftig fiel das die Scheibenwischer das kaum geschafft haben.

    Einige Weicheier sind auch rechts ran gefahren und haben sich nicht weiter getraut. 😉

    Jedenfalls habe ich jetzt den Beweis dass das Stoffverdeck meines Cabrios absolut wasserdicht ist.

    Jetzt sitze ich hier im Odenwald und warte darauf das mich das Gewitter wieder einholt.

  5. Chris sagt:

    Hm, hier in Hamburg ist das Wetter schwül geblieben, kein Tropfen ist bisher runtergekommen.

    Worms — verletzt die Stadt nicht das Copyright eines PC-Spiels? 😀

    Ja okay, der war ganz schlecht. 😀

  6. Falk sagt:

    Solang du nicht verlangst, das man Mannheim in Esheim umbenennt ist alles im grünen Bereich. Dann wirds wohl morgen bei Euch das Unwetter geben 😀

  7. Chris sagt:

    Nene, so bekloppt bin ich dann doch nicht. 😀

  8. Sammy sagt:

    Bin heute auch zu Fuß in ein etwas heftigeres Gewitterschsuer geraten. So schnell bin ich schon länger nicht mehr gerannt. Am Ende war ich um einen Schirm leichter und 2 Kilo (subjektiver Schätzwert) Blütenblätter schwerer. 😀

  9. Chris sagt:

    *rofl* Hinterher faul in der heißen Wanne liegen, das ist gut. :)

RSS-Feed abonnieren