Crayon Physics — der kleine Spaß für zwischendurch

Wie soll ich Crayon Physics am besten beschreiben? Die Frage stellt sich mir gerade. Etwas kniffeliges um Knobeln? Ein Geschicklichkeitsspiel? Ein feiner Rätselspaß? Am besten, Ihr schaut es Euch selbst an — das Spielprinzip macht einfach Laune, und wenn nach der 7. Level The end erscheint, ist man der Sucht schon voll verfallen und wünscht sich so schnell wie möglich eine Fortsetzung. Bevor ich jetzt großartig erkläre, was sich kaum erklären lässt — man muss es selber gespielt haben — einfach ein kleiner Screenshot:

Crayon Start

Ziel des Spiels ist es, Figuren zu Zeichnen, die den roten Ball/Kreis zum Stern hin bewegen, damit dieser halt eingesammelt wird. Was sich erstmal lustig und einfach anhört ist in weiteren Leveln nicht wirklich im Vorbeigehen zu bewältigen. *g*

Crayon Level 3

Die Grafik des Spiels steht unter dieser Creative Commons-Lizenz, die Hintergrundtexturen wurden unter dieser Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht. Der Song stammt von _ghost und steht unter dieser Creative Commons-Lizenz.

Crayon Level 5

Das Spiel macht einfach Spaß, für zwischendurch, mittendrin oder einfach nur zum Entspannen. 😀 Die Musik tut ihr übriges, sie beruhigt, gerade dann, wenn man mal wieder eine Level von vorne beginnen muss. Ich kann es kaum erwarten, bis Crayon Physics Deluxe veröffentlicht wird. :)

Crayon Physics Home

Crayon Physics DDL (5,6 MB)

Und wie das so ist, wenn der Artikel eigentlich fertig ist, man dann eben noch die Kategorie Crayon von Kloonigames in den Feedreader haut, stellt man fest, dass es schon Erweiterungen, weitere Level-Packs gibt. Manche verlieren den Charme des gezeichneten, trotzdem sehr fein. :)

Few News Levels to Crayon Physics

Even More Crayon Physics’ Levels

Crayon The end

, ,

8 Antworten zu “Crayon Physics — der kleine Spaß für zwischendurch”

  1. Chris sagt:

    Ich bin begeistert… 😀

    Da gibbet mittlerweile mehrere Fan-Level — genial… :)

  2. lana sagt:

    läuft nur unter windoze.

  3. Chris sagt:

    Erstens heißt es Windows, zweitens: Und?

  4. Sven sagt:

    @lana

    Aus den Kommentaren bei Kloonigames:
    1. Google for MSVCP60.DLL
    2. Download a copy
    3. Copy into the same dir as crayon.exe
    4. Runs fine under wine

    Vielleicht hat man MSVCP60.DLL auch selbst auf dem Rechner.

  5. Samthammel sagt:

    Sehr feines Spiel mit guter Musik.

  6. Kunstmeier sagt:

    Die Suchtgefahr ist wirklich sehr hoch, macht einfach nur Spass. Ist einfach nicht zu beschreiben. Man muss es einfach mal ausprobieren.
    Hab alle möglichen LevelPacks runtergeladen, doch hab ich keine Ahnung wie ich die nun zum Laufen kriege. Könnte jemand hier kurz ne kleine Hilfestellung hinterlassen was da zu tun ist?
    Gruß und Dank, Kunstmeier

  7. Chris sagt:

    Die jeweilige Archiv-Datei ins Crayon-Verzeichnis entpacken und die beiliegende BAT-Datei starten…

  8. Kunstmeier sagt:

    Funzt, danke für die info

RSS-Feed abonnieren