BSD LiveCDs

Während man sich bei Linux ja kaum davor retten kann, Schande über Knoppix ;), sind die BSD Systeme da weitaus weniger gut bestückt. Ist auch nicht schlimm, ein paar langen ja. Drunter befinden sich z.B. mehr oder weniger Demonstrationssysteme a la Knoppix, aber auch nützliche Systemsdisks wie z.B. Frenzy. Da gibts u.a. OliveBSD, das auf OpenBSD basiert, Anonym.OS (ebenfalls OpenBSD), das als sichere Surfstation (TOR, usw.) initiiert wurde, eine profane NetBSD LiveCD, die sogn. FreeBSD LiveCD, die auch für administrative Zwecke geeignet ist und last not least die oben genannte AdminCD Frenzy, sowie eine der ersten(?) Live-Scheiben, Freesbie.

Eine Antwort zu “BSD LiveCDs”

  1. […] Gefunden bei grUNIX und wer noch mehr braucht bzw. andere Systeme, hier entlang […]

RSS-Feed abonnieren