Bitte nicht stören #18

Batman

Pow! Thwack! Zwapp! Bang!

- Batman hält die Welt in Atem

Ich muss da heute mal ein paar Zeilen mehr zu schreiben, als nur einen Screenshot zu präsentieren. Mein erster Kontakt mit Batman waren tatsächlich Burt Ward als Robin sowie der unvergleichliche Adam West als Batman. Und wenn Cesar Romero als Joker die Bühne betritt, kann Heath Ledger einpacken. Wenn ich heute mal zufällig durchs TV-Programm zappe und irgendwo ein Sender Sendezeit füllen muss, und die alten Folgen bringt, bleibe ich unweigerlich hängen. Wenn Batman und Robin die Häuserwand erklimmen und ein (damaliger) Promi öffnet das Fenster — das war grandiose TV-Geschichte. Adam West im Übrigen, ist auch heute noch mit seinen 80 Jahren immer sehr aktiv — er ist ein vielbeschäftigter und anerkannter Synchronsprecher. Klonk! 😀

Schon fein, wenn einem so ein gutes Stück auf dem Grabbeltisch für wenige Euro in die Hände fällt. Hach, was waren das damals für Zeiten. Und wer wissen will, wovon ich spreche, hier der Trailer zum Film. 😀

,

4 Antworten zu “Bitte nicht stören #18”

  1. Foodfreak sagt:

    Hach. Wun-der-schön. Pack ich doch gleich mal auf die Wishlist.

  2. Daniel sagt:

    Danke! Danke! Danke! Ich habe die Serie als Kind geliebt! Ok, damals natürlich auf Deutsch, aber heute mag ich das englische Original um längen mehr als die Deutsche Synchro.

    Holy Sardine, Batman!

    Danke!

  3. Yuri sagt:

    Also ich kenne da ja nur den Film. Aber der war klasse… vor allem der Bat-Wasserspender ;p

  4. Wolf-Dieter sagt:

    Also, wo ich her komme, sagt man over-acting dazu. Aber mit der eingeblendeten Onomatopoesie (Lautmalerei) passt es wieder.

RSS-Feed abonnieren