Big Buck Bunny

Der Download kann recht entnervend sein, aber es gibt auch Abhilfe mittels eines HD-Streams und für die Länge des Film langt auch dieses Format allemal :) Übrigens sind inzwischen auch alle Sourcen erhältlich, natürlich unter einer Creative Commons und auch kommerziell verwendbar.


Big Buck Bunny from Blender Foundation on Vimeo.

Big Buck Bunny

,

6 Antworten zu “Big Buck Bunny”

  1. anonym sagt:

    Es empfiehlt sich, für den Download auf die Torrents auszuweichen, dann werden die Nerven geschont. :)

  2. Robert B. sagt:

    Nachdem jetzt auch heise darüber berichtet, wundert es noch jemanden?

  3. Oliver sagt:

    Die Information darüber machte ja weltweit die Runde und in den einschlägigen Mailinglists etc. Ich denke da macht heise in seiner doch weltweiten Winzigkeiten den Braten auch nicht mehr fett. Im übrigen ist das da oben etwas für Leute die kein Interesse haben den Download zu tätigen und lieber direkt hineinschauen.

  4. Chris sagt:

    Technisch superklasse gemacht. Ich hab jetzt endlich 😀 hier die höchste Auflösung. Die Mädels und die Jungs haben was auf dem Kasten. Inhaltlich halte ich mich mal zurück — allein alles unter CC-Lizenz zu stellen ist schon sehr fein…

  5. LeSpocky sagt:

    Kann mich dem Tipp mit den Torrents nur anschließen, damit geht’s super flink. :)

  6. Oliver sagt:

    Und kannst du es damit auch direkt anschauen? Genau darum ging es hier, weil viele nicht alles downloaden was für lau irgendwo steht.

RSS-Feed abonnieren