barockes Floppy Konzert

via C0T0D0S0

Bachs «Toccata und Fuge d-Moll BWV 565″ 😀

, , , , , , ,

6 Antworten zu “barockes Floppy Konzert”

  1. […] via (c0t0d0s0.org und fixmbr.de) […]

  2. Wolf-Dieter sagt:

    Ich hätte mir die Szene im Display in «2001 — Space Odyssey» gewünscht. Richtig, richtig gut.

  3. Wolf-Dieter sagt:

    Nachsatz, in Carpenters «Dark Star» auch.

  4. […] nein, wir haben dararuf früher keine Musik gemacht. Wir haben sie als CoProzessor benutzt via F!XMBR Geschrieben von rowi in Hardware, Kultur um 14:44 | Noch keine Kommentare | Keine Trackbacks […]

  5. Kiwi sagt:

    Ich dachte erst «yeah, ein barockes Floppy Konzert» und dann kommt so ein schreckliches Gedudel.
    OMG ^^

    Gruß Kiwi

  6. Phil sagt:

    Geil

    Super gemacht.

RSS-Feed abonnieren