Aus gegebenem Anlass

Args, kaum verlinkt man mal wieder ein auf mehreren Seiten diskutiertes Thema, kommen sie auch wieder an, die SEO-Agenturen oder die Freunde der Chicks. Mit nichtssagenden Kommentaren wollen sie über den Fußball Werbeeinnahmen auf ihrer Homepage generieren…

,

2 Antworten zu “Aus gegebenem Anlass”

  1. bed sagt:

    Der Preis des Erfolgs!
    Ich habe momentan eigentlich keine Probleme damit, liegt sicherlich an der Themenwahl, da hast du recht. Ich gehe davon aus, das die SEO Seuche genauso einschlafen wird, wie andere Sachen auch. Spätestens, wenn gockel seine gockleads nicht mehr neu anbietet, wie ich habe leuten hören. Denn das verlinken ist die eine Sache, das andere ist massenweiser Klickbetrug, denn der Seo ansich kann dem nicht widerstehen.…

  2. Das Bild trifft das wahre Wesen der meisten SEOs, Kommentar– und Linkspammer sehr gut auf den mit diesem braunen Zeugs gefüllten Kopf.

RSS-Feed abonnieren