Asus — Offensive der Kleinstrechner

Zum Asus EEE muß man glaube ich nicht mehr viel berichten, das Mobilstgerät ist inzwischen ein Selbstläufer und läuft selbst sonstigen Kultobjekten aus Apples Gefilden den Rang lockerleicht ab. Für Asus aber ist dies natürlich nur der Auftakt, neben diversen Varianten die in Planung sind bzw. wo die Gerüchteküche brodelt (Touchscreen, größeres Display), attackiert man auch den Desktop sowie das Wohnzimmer, selbst eine Art Handheld ist darunter. Mit ähnlichen Preisattacken wie beim EEE sollte man jedoch nicht rechnen, außer bei einem auf Linux basierenden Desktop-Leichtgewicht.

ars technica

RSS-Feed abonnieren