Asus EEE, Laptop für den sehr schmalen Geldbeutel

Das System onboard (Xandros) ist für mich irrelevant, die Hardware jedoch ist bestens geeignet für jedes freie Betriebssystem :)

  • CPU: Intel Celeron M @900Mhz
  • Lan 100Mbit: Atheros
  • WLan, 54Mbit: Atheros
  • Grafik: Intel GMA 915
  • Auflösung: 800×480
  • Audio: Intel HDA
  • Speicher: 512Mb, austauschbar mit 1Gb
  • Festplatte: 2 bzw. 4Gb Flash

Drei USB Ports, ein PC-Card Port für PCI-Express, sowie eine eingebaute Kamera runden das Angebot recht gut ab.

Über den Atheros Lan Chip weiß ich leider überhaupt nichts, nur soviel das die Gigabit Variante (L1) eben erst in den aktuellen Kernel einfloß. Sofern dies ein offener Treiber ist, wird zumindest Linux damit unterstützt. Mehr Infos gibts dort. Im Oktober wird man den Spar-Laptop vorrausichtlich erwerben können :)


Eine Antwort zu “Asus EEE, Laptop für den sehr schmalen Geldbeutel”

  1. […] erinnern uns, das kleine Teil für den kleinen Geldbeutel? Richtig Asus und Intels wannabe-Laptop wird in der preislichen Spannweiter von 199$ bis 399$ […]

RSS-Feed abonnieren