Apples Leopard wird ZFS nutzen

Nachdem Pawel ZFS schon seit einiger Zeit portiert hat und dieses auch in FreeBSD7 eingeflossen ist, gab Suns Jonathan Schwartz nun die Nutzung eben dieses ZFS im kommenden Leopard bekannt. Das MacOS bzw. NextStep schon immer auf einen Großteil von BSD/FreeBSD bauen ist wohl kein Geheimnis, das man Technologien aus Opensource-Gefilden übernimmt wohl ebenso wenig. So verwundert es auch nicht, das die Arbeit von Pawel für Apple wohl Gold wert ist, denn dank FreeBSD Unterbau dürfte wohl die Einpassung in MacOS ein Kinderspiel sein 😉
Nebenbei das neue Sicherheitssystem MAC im kommenden Leopard stammt ebenso von BSD.

RSS-Feed abonnieren