An nescis, mi fili, quantilla prudentia mundus regatur?

Neue Ideen in Dateisystemen (oder: BTRFS in Fedora 11)
Filesystem von alt bis neu, inkl. Ausblick auf BTRFS.

Kult um den Krokodilsgott
Damals wie heute: Kult mußte finanziert werden und hatte somit oft mehr profane denn göttliche Qualitäten inne.

Nazi-Namen am Schultor
Es fällt wirklich schwer Namen von Widerständlern zu verwenden und diese für ihren Kampf gegen Unmenschlichkeit zu ehren, recht leicht hingegen fällt die Wahl bei fragwürdigen Gestalten der Geschichte. Eine Story Made in Germany.

Dr. Tod lebt nicht mehr
Aus purem Sadismus soll er Häftlingen unbeschreibliche Qualen zugefügt haben. Doch blieb er nach dem Zweiten Weltkrieg lange unbehelligt, 1962 entging er seiner Festnahme knapp und tauchte unter.

Unix time 1234567890 on Saturday, Feb 14th, 2009
Hoher Nerdfaktor …

Zitat: Axel Oxenstierna

, , , ,

RSS-Feed abonnieren