Amiga Dilema

Amiga Inc. und ACS planen zwei verschiedene, vermutlich Amiga-OS-4.0-kompatible PowerPC-Systeme: Eines für Einsteiger für rund 500,- US-Dollar und ein leistungsstärkeres «Power Design» für 1.500,- US-Dollar.

golem

Was schrieb ich noch letztens von Leichenfledderei?

Wie bei Amiga Inc. üblich sind die Produkte noch nicht zur Ankündigung erhältlich sondern sollen noch einige Wochen auf sich warten lassen.

Ja, wie üblich. Man kannte es und kennt es von Amiga. omfg, laßt doch endlich diese geile Kiste ruhen oder nennts anders. Nach Jahren des Ruhms bleibt da nur noch ein Witz über.

, ,

Eine Antwort zu “Amiga Dilema”

  1. […] Zeit kocht ja der Begriff Amiga wieder hoch und ich erinnerte mich eben an eine musikalische Jugendsünde dazu. Nach dem Klick gehts […]

RSS-Feed abonnieren