Amarok in Windows

Nachdem es schon vor einiger Zeit angekündigt wurde, läuft es inzwischen gemäß den Entwicklern auch unter Windows. KDE4 soll am 23. Oktober erscheinen, Achtung Opensource ;), und Amarok kurz davor bzw. kurz danach. Ein binäres Päckchen ist anscheinend noch nirgends aufgetaucht, entweder es herrscht kein Interesse oder es ist zu aufwendig das ganze zu bauen. Ansonsten wird ja auch direkt jede Alpha Version in Umlauf gebracht, sollte also gerade bei Opensource kein Problem darstellen 😉

pro linux

2 Antworten zu “Amarok in Windows”

  1. BlackVivi sagt:

    Der momentane Bleeding Edge ist auch total unnütz für Windowser ^_^ Sie ist momentan noch «stumm» … Daran arbeiten die Entwickler noch.

    Ansonsten wäre bestimmt schon eine Alpha im Umlauf.

  2. Oliver sagt:

    >auch total unnütz für Windowser

    War das schon mal ein Grund etwas nicht in Umlauf zu bringen? 😀

RSS-Feed abonnieren