- F!XMBR - http://www.fixmbr.de -

Zitat des Tages zum Verkauf der eigenen Ideale*

Man stelle sich mal vor, das eigene Blog ist bei Technorati auf Rang 16 gelistet, die Authority liegt bei 8.904 — zum Vergleich: Deutschlands Top-Blog liegt bei 2.159. Was könnte man nicht alles mit einen Blog dieser Größe, mit dieser Aufmerksamkeit, erreichen — gesellschaftlich finanziell wären kaum Grenzen gesetzt. Feuchte Träume und beschmutzte Tastaturen der Werbehörigen, der adical-Teilnehmer, der Trigami-Lemminge — von 95% der sogenannten deutschen Top-Blogs. Dass es auch anders geht, beweist Seth Godin mit seinem Blog [1], er wird auf Rang 16 bei Technorati gelistet und hat in den letzten 6 Monaten knapp 9.000 eingehende Links von verschiedenen Domains zu verzeichnen:

The other day, someone pointed out to me that my blog is read by more people than 95% of all the magazines published in the US. She wanted to know why I don’t try to monetize it. «Run ads,» she said. «Or find a sponsor, or maybe even charge for it!» That’s a lot of nickels, after all.

I tried to sum it up like this: Not only can’t I imagine charging for my blog, I’m practically in debt to the people who read it. I ought to pay them, not the other way around.

Every time you read something I write here, you’re giving me a gift… attention. It’s getting more precious all the time, you have more choices every day, and it’s harder and harder to find the time. I know. I’m grateful. I’m doing my best to make your attention worth it.

So, have a great Thanksgiving. And thanks.

Um es mit den Worten von Cem [2] zu sagen: You’ve got style, Seth. With all my resprect, best wishes from Germany. I take my hat off to you.

*Werbelemminge würden natürlich zur Stärkung der Unabhängigkeit sagen. :)