- F!XMBR - http://www.fixmbr.de -

Star Wars Silent — Mit Gruß an den ollen Kommerzblogger Rene

Star Wars ist und bleibt Kult, mit das beste was jemals über die Leinwand und den Verblödungsstrahler das TV gelaufen ist. Während Rene nebenan über die mehr als grottenschlechte dunkle Bedrohung [1] nachdenkt, bin ich durch Zufall über ein anderes Fanprojekt gestoßen: Star Wars Silent. Wie der Name schon sagt — Star Wars als Stummfilm, supergeil gemacht, das sind so sie Goldstücke, die man ab und zu auf YouTube findet. 😉

Wir beginnen mit Silent Star Wars [2] — alle 3 Teile in 1:15 Min. zusammengefasst, zum Schluß die widerrechtliche Zerstörung des Todessterns durch die Terroristen Rebellen.

Silent Star Wars [2]

Es folgt Star Wars Silent: The Story Of Luke and Leia [3]. In 3:10 Min. nehmen uns die Autoren zurück in das Reich der Zwillingsgeschwister. Das Video endet mit dem selten dämlichen Gesicht dem Grinsen von Han Solo als dieser erfährt — he’s my brother.

Star Wars Silent: Luke & Leia [3]

Natürlich darf auch Obi-Wan nicht fehlen. Star Wars Silent: The Story of Obi-Wan and Anakin [4]. 2:54 Min geht der Spaß bis zum Schwanzvergleich Duell der Lichtschwerter.

Star Wars Silent: Obi-Wan & Anakin [4]

Im letzten Teil, den ich bisher auftreiben konnte, geht es wieder um die Liebe. Die, die alles ausgelöst hat. Star Wars Silent: The Story of Padme and Anakin [5]. 2:41 Min. des Grauens der Liebe.

Star Wars Silent: Padme & Anakin [5]