- F!XMBR - http://www.fixmbr.de -

Der Wert der Musik

Die Deutschen sammeln immer mehr Musik auf PCs und MP3-Playern und verlieren dabei das Gefühl für den Wert von Musik, meint zumindest Michael Haentjes, Vorsitzender der Deutschen Phonoverbände.

golem [1]

Diese mißt man in den Reihen der Industrie anhand des Mediums, besser kann man doch gar nicht die unpersönliche und kulturfremde Arbeit in puncto Musik unterstreichen. Musik ist kein Edelmetall, das Wert erlangt durch schwindende Menge oder die Art des Äußeren. Musik ist eine Kunst und erlangt Wert mittels Inhalt, der Rest ist Futter für die Krämerseelen, hat jedoch nichts mit Kultur, Kunst etc. zu tun. Ich bin immer wieder dankbar, wenn sich die Industrie selbst erklärt und zeitgleich noch ins eigene Knie schießt :)