- F!XMBR - http://www.fixmbr.de -

Wahre Freundschaft

Ich befand mich in den letzten Tagen in einer Sackgasse. Das RL stresste erheblich, dann ein falsches Wort hüben wie drüben und schon haben sich zwei Heißsporne mal wieder die Köppe eingeschlagen. Anstatt auf einen meiner besten Freunde zuzugehen, habe ich getreten, anstatt zu reden, habe ich geschrien, anstatt unsere Freundschaft zu wahren, wurde sie aufs Spiel gesetzt.

Zwischendrin eine junge Dame, die wohl nicht mehr wusste wo rechts und links war, ein großes Sorry erstmal in diese Richtung. Wir hätten das tun sollen, was wir in den letzten 2 Tagen gemacht haben, miteinander reden. Doch das sagt sich so einfach, wenn das RL stresst, z. B. der eine auf ne Antwort wartet, während der andere Probleme ganz anderer Art wälzt, wenn es weitere äussere Einflüsse gibt.

Zwischendrin natürlich auch unsere Leser. Viele sollten es mitbekommen haben. Man kann das RL niemals von VL trennen, wie auch, gehört — zumindest für uns — unser liebstes Hobby natürlich untrennbar zum RL dazu. Und so überträgt sich Stress halt leicht — besonders bei uns, die mit Herzen dabei sind — auf ein Projekt wie eben F!XMBR. Ein Sorry auch an die Leser, ich hoffe, ihr könne es ein wenig nachvollziehen.

Wenn auch schon geschehen, auch hier nochmal ein Sorry an einen meiner besten Freunde, der immer wieder meine Marotten erträgt — so wie ich seine. 😉