6 Jahre OpenOffice und Version 2.0.4

OpenOffice feiert Geburtstag und wir gratulieren zu der gelungenen Office-Suite. Anders als üblich gibts jedoch ein Geschenk an die Community, OO 2.0.4.

So ist es jetzt möglich, die erzeugten PDF-Dokumente auch zu schützen und dadurch beispielsweise das Drucken oder das Kopieren von Inhalt zu unterbinden. Ein weiteres neues Feature ist die Integration eines LaTeX-Filters, der einen direkten Export erlaubt.

Weiterhin sind jetzt verschachtelte Abfragen bei SQL-Abfragen in Base möglich; es gibt Verbesserungen bei der Verwaltung von Add-Ins sowie neue Funktionen in Calc und Impress. Auch wurden die Einstellmöglichkeiten für benutzerdefinierte Pfade erweitert.

Download

Eine Antwort zu “6 Jahre OpenOffice und Version 2.0.4”

  1. […] 5 Software-Updates haben es ebenso in unsere Sidekicks geschafft. foobar2000 ist in der Version 0.9.4.1 erschienen. OpenOfffice.org ist bei der Version 2.0.4 angekommen. Mozilla Sunbird ist nun in Version 0.3 erhältlich. pfSense gibt es nun in der Version 1.0. 2 Meldungen aus der *NIX-Welt. 10 Jahre KDE und kein bisschen leise. Der Desktop-Koloss KDE feiert 10jähriges, auch hier ist dies mit einem Update auf Version v3.5.5 verbunden. Eine IBM — Blog-Analyse für den Unix-Menschen gibt es hier. Last but not Least: […]

RSS-Feed abonnieren