3 Wochen ohne Zigarette

Vor genau 3 Wochen habe ich meine letzte Zigarette geraucht. Nach 15 Jahren (Ketten-) Rauchen. An manchen Tagen ist es nicht wirklich einfach, doch dann geniesse ich einen Lutscher, in den letzten 3 Wochen habe ich ungefähr so viele Lutscher genossen, wie bisher in meinem Leben. Die Dinger machen süchtig. Ein verfluchter Dank an Chupa Chups. :-)

Eine Antwort zu “3 Wochen ohne Zigarette”

  1. Freeloader sagt:

    Ein Kollege von mir hat im letzten Jahr im Urlaub ebenfalls aufgehört, nachdem er so etwa 3 Schachteln am Tag verqualmt hatte auf der Arbeit. Seine neue Freundin, angehende Medizinerin, hat da wohl ein Wörtchen mitgeredet.^^
    Allerdings hatte der richtige Entzugserscheinungen, mit Depressionen, Schweissausbrüchen, Zittern usw. Deswegen hat er dann auch Nikotinpflaster verwendet und ist nach etwa einem halben Jahr und bei Verwendung immer niedrigerer Wirkstoffgehalte auch damit nach einem halben Jahr Nikotin-clean geworden.
    Also wenn’s zu schlimm wird, ab zur Apotheke.

RSS-Feed abonnieren