24. Oktober — the day

Ja morgen erscheint das begehrte Teil und selbst Chris ist gespannt da Hand anzulegen … die Rede ist von einem Browser, dem Firefox und zwar in der Version 2.0.
Mit Neuigkeiten bezüglich des letzten Release Kandidaten ist jedoch nicht zu rechnen, der letzte RC wird üblicherweise die finale Version.

3 Antworten zu “24. Oktober — the day”

  1. Chris sagt:

    Jupp, die 9’er von Opera ist mal wieder mehr als enttäuschend. Wie schon die 7’er wird sie erstmal in die Ecke fliegen und Firefox wird vorerst Standard-Browser. Naja, schau m’er mal, die Browser der heutigen Zeit sind eh alle crap…

  2. Sammy sagt:

    Unter Windows ist K-Meleon mein absoluter Favorit was das alltägliche umhersurfen angeht. Vom Speed her kommt da auch Opera lange nicht mit.
    Für das Anzeigen von http-headern, Google ranks usw. wird dann auch öfters Firefox angeschmissen. Der ist auf dem neuen PC sogar schon fast performant.

  3. Oli sagt:

    Man kann ihn jetzt schon bekommen, falls man auf die Server draukommt 😉

    http://www.heise.de/newst.….ng/79883

RSS-Feed abonnieren