ArchivMärz, 2008

Die Lage der SPD ist kompliziert

Zitat: Sigmar Gabriel

Happy Birthday

Alles Gute zum Geburtstag Godzilla ahm Mozilla. Sorry so manches mal verwechsele ich immer wieder dieses Schwergewicht mit dem japanischen rampage Monster 😀 Ging es noch damals aus dem Netscape Projekt hervor, beschreitet insbesondere Firefox heutzutage gänzlich andere Wege, wenn auch die schiere Masse im Verhältnis zu damals immer noch überzeugen kann 😉 Nemesis für Microsoft seit den glorreichen Netscape-Zeiten, wenn auch mit einigen Tiefschlägen, bis heute. Auf weitere 10 Jahre und es schaut gut aus, denn dieses mal legt FF3 ein wenig Hüftgold ab anstelle weiterer Patina zuzulegen.

via Golem

I got tired of people complaining that it was too hard to use UNIX because the editor was too complicated.

Zitat: Bill Joy, «Erfinder» von BSD, VI, Mitgründer von Sun.

FreeBSD Commiter auf der ganzen Welt

chart.png

Murray’s FreeBSD Notes

Je dunkler die Färbung, desto mehr FreeBSD Commiter im Land — ein grober Überblick.

Ron Gilbert lüftet das Geheimnis um Monkey Island

Monkey Island

The Secret of Monkey Island — sicherlich eines der besten Spiele aller Zeiten. Auf den einen oder anderen Link hatte ich schon hingewiesen. Auch das Weblog von Ron Gilbert himself hatte ich bereits vorgestellt — und wer nicht weiß, wer Ron Gilbert ist: Weiche von mir. 😀

Die Sensation ist nun aber perfekt — Ron Gilbert hat das Geheimnis um Secret Island gelüftet. In keinem der zwei Monkey Island-Teile (und bevor wer aufschreit — für mich gab es nur zwei Teile) erfuhren die Fans die Wahrheit rund um Guybrush, Elaine, LeChuck, kurz: Monkey Island.

Weiterlesen: »Ron Gilbert lüftet das Geheimnis um Monkey Island«

, , ,

Tron Light Cycle Arena


Tron
Uploaded by freres-hueon

via Chaosradio

Das berühmte Light Cycle Rennen aus Tron, dieses mal mittels Pappe und Stopmotion *g*

, , ,

Meet the GIMP — A monochrome competition — Experimentals II

Heute war Fototag. Dann ist aber auch gut — die letzten Wochen waren verdammt stressig, ich muss noch einige Episoden von Meet the GIMP nachholen. 😀

Wie auch schon in den vorangegangenen Artikeln — ein Klick auf das jeweilige Bild bringt Euch zu 23hq.com. Und wie sagte ich Oliver gerade im Jabber: Mit Fotos spielen macht Spaß. Da kommen sogar feine Kommentare rein. Hey, ich werde noch Web 2.0-Junkie. 😀

Alsterarkaden

Alsterarkaden

Die Alsterarkaden hier in Hamburg — als Panoramabild in schwarz-weiß.  Dieses Foto mag ich, insbesondere in Farbe.

Weiterlesen: »Meet the GIMP — A monochrome competition — Experimentals II«

Peking 2008: dabei sein ist alles

Flier’s Welt — neues vom apokalyptischen Reiter

Der investigative Journalismus wird in Peking definitiv nichts überraschendes erleben und kann danach ruhigen Gewissens lupenreine Demokraten präsentieren, ebenso wie es auch schon die Politik im Vorfeld tut :)

gehackt: PWN to OWN 2008

Mac OS X war am schnellsten gehackt, zwei Minuten und man konnte mittels des besten™ Browsers eines der sichersten Systeme übernehmen. Der Hacker freute sich über die Entlohnung für den 2-Minuten Job in Form eines 10.000$ Preisgeldes und dem gehackten Apple Laptop. Wesentlich später gelang dies auch mit VIsta, hier gabs immerhin noch 5000$ Preisgeld, den Weg bereitete hier Adobes Flash und last not least blieb Linux in Form von *buntu unberührt 😀

CanSecWest

Bild: Glider

Meet the GIMP — A monochrome competition — Experimentals

Nachdem ich schon ein paar Fotos zur Challenge von Rolf hochgeladen habe, der Meister sogar ein Kompliment ausgesprochen hat, hier nun ein paar Experimente.

A selfshot

Selfshot

van Gogh wäre stolz auf mich — obwohl meine Mutter es immer bezweifelt hat, ich habe noch beide Ohren und kann gut hören. 😀

Weiterlesen: »Meet the GIMP — A monochrome competition — Experimentals«

, , , ,

Unser Anliegen ist, gerade die unbedarften Bürger zu schützen

  • Heiße Leckspiele
    Wie geil — leck mich… 😀
  • Was steckt eigentlich hinter der Posse um einen SPD-Kanzlerkandidaten?
    Wolfgang Lieb schlägt in die gleiche Kerbe, wie andere — der Untergang der SPD ist dem rechten Flügel geschuldet. Und nein, Herr Lieb, Sie brauchen sich im ihre Glaubwürdigkeit keine Sorgen machen. Sie gehören zu den ganz wenigen Sozialdemokraten, denen ich überhaupt noch ein Wort glauben würde und für die ich mein Kreuz noch bei der SPD setzen würde…
  • Lieber Konstantin…
    Lebt denn der alte Holzmichel noch. Ja, er lebt noch. 😀 Das Zitat des Tages vom Schockwellenreiter: Über den Zustand der Spezialdemokraten mache ich mir schon lange keine Gedanken mehr. Sie schaffen es ja nicht einmal mehr, so einen wie mich hinauszuwerfen. Was waren das noch für Zeiten, als ich schon alleine wegen eines Tucholsky-Zitates ein Parteiordnungsverfahren angehängt bekam.
  • Ypsilanti glaubt an eine zweite Chance
    Seit Monaten hege ich große Sympathie für diese Frau. Und als sie nach der Wahl von Presse und eigener Partei rufmörderisch in die Ecke gedrängt wurde, besonders. Aber so langsam muss man wirklich fragen, ob da Realitätsverlust eingetreten ist. Schon am Abend der Wahl war klar, dass es nicht gereicht hat…
  • CCC publiziert die Fingerabdrücke von Wolfgang Schäuble
    Der CCC wendet die gleichen Methoden an, man veröffentlicht sogar intimste personenbezogene Daten, wie die, die man vorgibt politisch und gesellschaftlich zu bekämpfen. Und mal wieder schießen sogenannten Bürgerrechtler weit übers Ziel hinaus. Gerade der CCC sollte es besser wissen…

Zitat: Constanze Kurz, Sprecherin des CCC

RSS-Feed abonnieren