ArchivDezember, 2006

Der CCC — Vom Paulus zum Saulus?

Der Kampf gegen die Aushöhlung der Freiheitsrechte, gegen das Data-Mining, whatever — es gibt auf F!XMBR und .get privacy dazu viel zu lesen. Und auch der CCC kämpft seit Jahren als Vorreiter in diesem Bereich. Seit heute jedoch frage ich mich, ob zumindest ein paar dort vom Paulus zum Saulus werden.

Weiterlesen: »Der CCC — Vom Paulus zum Saulus?«

Knoppix v5.1 steht bereit

Und zwar zum Beispiel auf dem Mirror der TU Chemnitz, via Bittorrent bzw. anderen Mirrors. [[wikipedia:de:Linux]] Kernel 2.6.19, [[wikipedia:de:KDE]] 3.5.5 und [[wikipedia:de:Openoffice]] 2.1 sind mit von der Partie, darüber hinaus basiert Knoppix nun(?) auf dem recht stabilen [[wikipedia:de:Debian]] Etch/testing. Wie immer erhältlich als CD oder DVD …
Möglicherweise sollte ich auch hier mal auf die Alternative Kanotix hinweisen, auch nicht zu verachten und bietet mitunter einige Vorteile. Darüber hinaus entstammt Kanotix ursprünglich Knoppix.

heise online

Merkel spricht zum Volk

Merkel: ?Wir müssen uns doppelt anstrengen?

FAZ

Noch mehr Reformen werden auf uns zukommen, im Klartext heißt das Reform == Einsparungen — jedenfalls in Politdeutsch. Der Wirtschaft geht es gut, das Arbeitsmaterial Mensch verreckt, heischt um Arbeit und bekommt keine. Der Sinn von alledem … Arbeitsplätze schaffen. Ohne Arbeit bist du ein Arsch, mit Arbeit bist du ein produktiver Arsch. Der Arsch jedoch ist der gemeinsame Nenner und letztendlich das was bei Merkels Reformen überleibt. Irgendwann werden auch wir mit Aluplättchen bezahlen und uns unsere Autos aus Pappe mit Mehlleim zusammenklopfen. Vielleicht soll das auch einfach so sein, wer weiß …

die Inkompetenz regiert in Europa

Okay das ist wohl nichts neues, weiß doch wohl ein jeder das dort entweder alternde Politiker ihren gut ausgestatteten Lebensabend verbringen oder jene die aus gutem Grund im eigenen Land keinen Posten mehr antreten. Egal jedenfalls trifft man dort Entscheidungen, ob jener wir hier kräftigst zittern. Ein Beispiel für diese Inkompetenz findet man im FAQ zum eigens angebotenen Streamingserver für Ratssitzungen,

On which platforms can I view the live streaming media service of the Council of the European Union? The live streaming media service of the Council of the European Union can be viewed on Microsoft Windows and Macintosh platforms. We cannot support Linux in a legal way. So the answer is: No support for Linux

Nun wie streamt man dort? Richtig in Microsofts WMV Format. Und warum? Nun weil man freie Streamingformate anscheinend nicht kennt. Insbesondere interessant, da es gerade dieser beworbene Player ist, weswegen die EU Microsoft kräftigst ans Bein pinkelt und eine besondere Windows Version für Europa erzwingt … Windows XP N 😀

Übrigens fand ich diese News auf dem deutschen DebianForum.1

Eine Petition gibts auch dazu, aber ich bezweifle das es auf der Plattform dort überhaupt etwas nützt, dennoch … wer mag.

  1. Wer jetzt fragt was macht der auf nem Debian Forum, den ersäufe ich in einem Meer von Linux-Distros 😀 []

Jahresrückblick/Neujahr

Ersteres wirds hier nicht geben, imo ;), für meinen persönlichen Jahresrückblick blättere ich den Blog durch, immerhin beinahe seit Beginn des Jahres online 😀
Letzteres wünsche ich auch nicht, da ich es für nonsense halte, aber ich hoffe das es für alle einigermaßen gut klappt im neuen Jahr und das wir uns alle hier wiedersehen. Wer einen Traum hat, sollte diesen vielleicht einfach umsetzen im kommenden Jahr, irgendwann könnte es dafür zu spät sein. Ansonsten wünschen wir viel Spaß und das man nie den nötigen Ernst vermissen läßt. Ich schreibs besser jetzt, da ich aus Erfahrung weiß das viele Leute vorschlafen, vorbereiten und dann irgendwie längere Zeit verschollen sind. Last not least, baut keine shayze an Sylvester 😀 😉

*grübel*

Dies, wie zu sehen ein Scrennshot vom Artikel nebenan:

Artikel

So, das gleiche, nun ein Screenshot aus dem Feedreader. Frage: War der 23C3 im Geheimen vom US-Militär unterwandert? 😀

Weiterlesen: »*grübel*«

links for 2006-12-30

Killerspiele [har har]

Aggressive Computerspiele führen bei Kindern einer neuen Studie der Freien Universität Berlin zufolge nicht unbedingt zu Gewalt.

heise online

Das wird wohl einigen wie Öl den Rücken laufen, wird doch hier der armen, geprügelten Spielerseele geschmeichelt … doch halt, es geht noch weiter …

«Jungen, die eher ein aggressives Verhalten an den Tag legten, tendierten über die Zeit eher dazu, sich mit gewalthaltigen Computerspielen zu beschäftigen. Mädchen hingegen, die eher zum Lügen und Intrigieren neigten, wählten über die Zeit eher Rollenspiele als Lieblingsspiele aus», so Kristen.

Na ist das nicht eine Schublade? Die Erziehungswissenschaftlerin hat da gar feine Dinge parat, um so jedem Genre doch irgendwie noch den Gnadenschuß zu geben, auch wenn sie nebenher resümiert Vieles deutet aber darauf hin, dass die simple Schlussfolgerung ‘Gewaltspiele machen gewalttätig’ eindeutig zu kurz greift. Nun müssen wir dennoch nicht wieder die ollen Kamellen mit den Rollenspielen ausgraben, die da schon seit den 70ern rumschwirren und von dem gleichen Schlag Wissenschaftler erarbeitet wurden, die heute behände dabei sind die Killerspiele für den Untergang des Abendlandes in Verantwortung zu ziehen.
Die Beziehung zwischen Temposündern und Rennspielen sollte nebenbei auch noch erarbeitet werden oder jene bei Flugsimulatoren und potentiellen Flugzeugterroristen. Mein Gott, wenn die Welt doch nur so einfach wäre, wie in den Köpfen mancher Wissenschaftler.

Indiana Jones 4

George Lucas said Friday that filming of the long-awaited «Indiana Jones» movie will begin next year. Harrison Ford, who appeared in the three earlier flicks, the last one coming in 1989, is set to star again. Lucas said he and Steven Spielberg recently finalized the script for the film.

Yahoo News

Einst mein Held und Antrieb in der Kindheit damals einiges heute zu tun, konnte ich den vierten Teil kaum erwarten. Wie gesagt *konnte*, das war noch vor einigen Jahren — aber ehrlich gesagt Drehbeginn 2007? Ich war bei raiders of the lost ark als Knirbs im Kino und bin irgendwie Fan, ich hab auch nichts gegen ältere Schauspieler, schon gar nicht gegen Ford, aber ein Mann der in knapp 6 Jahren 70 wird? Ich kann mir es also nur derart vorstellen, das er einen alternden Indiana Jones spielt, der nochmals auf Tour geht — aber ob da noch das Abenteuer-Flair rüberkommt? Ich denke eher es wird so enden wie bei den Bond-Filmen, vielleicht gute Action, doch eben kein Film der wirklich mehr dieser Thematik zuzuordnen ist.

Schuldig

Saddam Hussein, der ohne Zweifel selbst ein Mörder war, ist heute im Irak auf einer der unmenschlichsten Art und Weise ermordet worden — dem Erhängen. Über den Mord freuen sich die westlichen Länder wie die kleinen Kinder zu Weihnachten — man hat schließlich die Demokratie in den Irak gebracht.

Weiterlesen: »Schuldig«

Kleinere Schönheitskorrekturen

Das hervorstechende Rot ist Geschichte, alles nun ein stückweit dezenter, die gelbe Zitatebox ist Gott sie Dank auch ausgetauscht worden — mit dem Header, da schauen wir mal, was Grafikmaster Oli da morgen so einfällt. 😀

Kritik, Anregungen, Vorschläge?

,

RSS-Feed abonnieren