#0zapftis bei Google+

0zapftis_gplus

#0zapftis hat nun auch eine Seite bei Google+. Für solche Dinge lasse ich mir die sogenannten Brand Pages ja gefallen. Gott sei Dank ist der erste Run vorbei und man kann die eine oder andere Perle nun einkreisen. Als Google+ die Unternehmensseiten gestartet hat, gab es mehr Spam, als zu Beginn unter den Followern. 😉

Am 09. Oktober 2011 hat der Chaos Computer Club eine Analyse des sogenannten Staatstrojaners in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung veröffentlicht.

Nachdem die Politik im ersten Schritt den Einsatz des grundgesetzwidrigen Trojaners geleugnet hat, wurde er später verharmlost. Heute versuchen Innenpolitiker das Thema totzuschweigen.

Wir werden #0zapftis nicht vergessen.

, , , ,

RSS-Feed abonnieren